SI-Phi – Nachtrag zur Erläuterung des optischen Modells

Clemens Gijsbrechts - Rückseite eines Gemäldes - 1670

Wo­für steht in La­cans op­ti­schem Mo­dell der Buch­sta­be I? Für das Ima­gi­nä­re? Für das Ichi­de­al? Und wo­für der Buch­sta­be S? Für das Sym­bo­li­sche? Für das Sub­jekt? Die Ant­wort fin­det man im Se­mi­nar über die Über­tra­gung.

mehr …