Print Friendly, PDF & Email

Flo­ren­tin Will (links) und Rolf Nemitz
bei der Auf­nah­me des Live-Pod­casts der 19. Epi­so­de
in der Medi­cal School Ham­burg am 5. Juli 2018

LACAST — der Lacan-Pod­cast von Flo­ren­tin Will im Gespräch mit Rolf Nemitz.

Der Pod­cast wen­det sich an Men­schen, die mal was von Lacan gehört haben und mehr dar­über wis­sen wol­len. Erscheint etwa ein­mal im Monat.

Als Audio-Pod­cast fin­det man den Lacast hier.

Auf You­Tube gibt es ihn hier; wäh­rend der Auf­nah­men wer­den hier die bespro­che­nen For­meln und Sche­ma­ta gezeigt.

  • LA026 Der Graph des Begeh­rens Teil 2
    von lacast am 15. Sep­tem­ber 2019 um 14:29

    Im zwei­ten Teil schau­en wir uns Ent­wick­lungs­stu­fen drei und vier des Graphs des Begeh­rens an, die das zwei­te Stock­werk, und damit die unbe­wuss­ten Vor­gän­ge ein­füh­ren. Mit die­ser Fol­ge haben wir die wich­tigs­ten For­meln und Gra­phen Lacans bespro­chen. Somit wird dies … Wei­ter­le­sen →

  • LA025 Der Graph des Begeh­rens Teil 1
    von lacast am 20. Juli 2019 um 17:04

    Der Graph des Begeh­rens ver­eint vie­le Begrif­fe der Theo­rie Lacans und setzt sie mit­ein­an­der in Bezie­hung. Heu­te wid­men wir uns den bei­den ers­ten Pha­sen die­ses Gra­phens, die das unte­re und damit das bewuss­te Stock­werk dar­stel­len: Die­se Fol­ge als Video: Zum … Wei­ter­le­sen →

  • LA024 Die For­mel der Vater­me­tapher
    von lacast am 28. Mai 2019 um 12:35

    Ödi­pus- und Kas­tra­ti­ons­kom­plex sind zen­tra­le Kon­zep­te der klas­si­schen Psy­cho­ana­ly­se. Mit der Vater­me­tapher stellt Lacan sei­ne eige­ne Les­art davon vor. Heu­te bespre­chen wir, wie er sie in einer For­mel struk­tu­riert: Die­se Fol­ge als Video:   Zum Wei­ter­le­sen Die For­mel der Vater­me­tapher … Wei­ter­le­sen →

  • LA023 Die For­mel des Signi­fi­kan­ten
    von lacast am 17. April 2019 um 13:41

    „Ein Signi­fi­kant ist das, wodurch das Sub­jekt für einen ande­ren Signi­fi­kan­ten reprä­sen­tiert wird“. Heu­te bespre­chen wir, wie die­se Sen­tenz Lacans zu ver­ste­hen ist und schau­en uns die dazu­ge­hö­ri­ge For­mel an: Die­se Fol­ge als Video:   Zum Wei­ter­le­sen Jac­ques Lacan: Der … Wei­ter­le­sen →

  • LA022 Die For­meln von Meta­pher und Meto­ny­mie
    von lacast am 13. März 2019 um 15:54

    Lacans For­meln ähneln mathe­ma­ti­schen For­meln und wir­ken auf den ers­ten Blick sehr kom­pli­ziert. Heu­te schau­en wir uns eini­ge davon Stück für Stück an und erklä­ren wie Lacan die Stil­mit­tel Meta­pher und Meto­ny­mie in sei­ne psy­cho­ana­ly­ti­schen Theo­rie auf­nimmt. Die­se Fol­ge als … Wei­ter­le­sen →

  • LA021 Das Sche­ma L
    von lacast am 22. Dezem­ber 2018 um 20:51

    In den kom­men­den Fol­gen wid­men wir uns den For­meln, Gra­phen und Sche­ma­ta der Theo­rie Jac­ques Lacans und begin­nen mit dem Sche­ma L Die­se Fol­ge gibt es auch als Video! Das Sche­ma L: Zum Wei­ter­le­sen Jac­ques Lacan: Ein­füh­rung des gro­ßen Ande­ren. … Wei­ter­le­sen →

  • LA020 Deu­tung
    von lacast am 7. Okto­ber 2018 um 10:31

    Heu­te bespre­chen wir, ob Sym­pto­me einen Sinn habe, wie Psy­cho­ana­ly­ti­ker sie deu­ten und war­um sie deu­ten Zum Wei­ter­le­sen: Sig­mund Freud: Der Sinn der Sym­pto­me. In: Ders.: Vor­le­sun­gen zur Ein­füh­rung in die Psy­cho­ana­ly­se. 17. Vor­le­sung. In: Ders.: Stu­di­en­aus­ga­be, Bd. 1. Fischer … Wei­ter­le­sen →

  • LA019 Es gibt kein sexu­el­les Ver­hält­nis
    von lacast am 8. Juli 2018 um 19:24

    Zum ers­ten Mal haben wir einen Lacast live vor Publi­kum auf­ge­nom­men, den inter­es­sier­ten Stu­den­ten der Ham­burg Medi­cal School, die im letz­ten Drit­tel auch Fra­gen stel­len konn­ten. Lei­der ist die Audio­qua­li­tät der Auf­nah­me nicht so gut gewor­den, das tut uns Leid. … Wei­ter­le­sen →

  • LA018 Kas­tra­ti­on
    von lacast am 24. Juni 2018 um 18:15

    Heu­te reden wir über die Kas­tra­ti­on, das „glück­li­che Trau­ma“, durch das die Abhän­gig­keit des Kin­des von den Eltern gelöst wer­den kann Zum Wei­ter­le­sen: Sig­mund Freud: Der Unter­gang des Ödi­pus­kom­ple­xes (1924). In: Ders.: Stu­di­en­aus­ga­be, Bd. 3. Fischer Taschen­buch Ver­lag, Frank­furt am … Wei­ter­le­sen →

  • LA017 Der Blick
    von lacast am 10. Juni 2018 um 10:03

    Eines der Objek­te a ist der her­ren­lo­se, abge­trenn­te Blick. Heu­te schau­en wir uns an, wie er uns anschaut Zum Wei­ter­le­sen Jac­ques Lacan: Die Spal­tung von Auge und Blick. In: Ders.: Die vier Grund­be­grif­fe der Psy­cho­ana­ly­se. Das Semi­nar, Bd. 11.*  1964. … Wei­ter­le­sen →

  • LA016 Das Begeh­ren ist das Begeh­ren des Ande­ren
    von lacast am 13. Mai 2018 um 10:54

    Heu­te wid­men wir uns einem der berühm­tes­ten Zita­te Lacans und den vie­len Mög­lich­kei­ten, es zu inter­pre­tie­ren Zum Wei­ter­le­sen: Rolf Nemitz: „Das Begeh­ren ist das Begeh­ren des Ande­ren“. In: Lacan ent­zif­fern, Bei­trag vom 14. Febru­ar 2013 Jac­ques Lacan: Die Len­kung der … Wei­ter­le­sen →

  • LA015 Nar­ziss­mus in Ame­ri­can Psy­cho
    von lacast am 7. April 2018 um 10:29

    Also Ant­wort auf eine Hörerfra­ge von Till spre­chen wir heu­te über Nar­ziss­mus und was Lacan dar­un­ter ver­steht Die bespro­che­nen Aus­schit­te: Sex und Visi­ten­kar­te   Zum Wei­ter­le­sen Sig­mund Freud: Zur Ein­füh­rung des Nar­ziss­mus (1914) Jac­ques Lacan: Über den Nar­ziss­mus. In: Ders.: … Wei­ter­le­sen →

  • LA014 Das opti­sche Modell
    von lacast am 5. März 2018 um 21:32

    Lacan nutzt eine opti­sche Illu­si­on, um in sei­nem ers­ten Semi­nar eini­ge sei­ner Begrif­fe zu erklä­ren, die wir bereits ken­nen­ge­lernt haben Das opti­sche Modell in 2 Pha­sen 1. Ohne Plan­spie­gel (in der von uns bespro­che­nen Vari­an­te Lacans sind Vase und Blu­men … Wei­ter­le­sen →

  • LA013 Maso­chis­mus in Die Kla­vier­spie­le­rin
    von lacast am 22. Janu­ar 2018 um 15:20

    Eri­ka möch­te geschla­gen wer­den, schreibt sie. Heu­te schau­en wir uns Lacans Sche­ma des maso­chis­ti­schen Begeh­rens am Bei­spiel von Micha­el Han­ekes Film Die Kla­vier­spie­le­rin an. Das Sche­ma des maso­chis­ti­schen Begeh­rens: Man fin­det es in: Jac­ques Lacan: Kant mit Sade (1963). In: … Wei­ter­le­sen →

  • LA012 Work­out: Sadis­mus in Whip­lash
    von lacast am 27. Novem­ber 2017 um 20:52

    Im zwei­ten Lacan-Work­out bespre­chen wir am Bei­spiel von Whip­lash Lacans Theo­rie des Sadis­mus. Wir bezie­hen uns dabei auf sein Sche­ma des sadis­ti­schen Begeh­rens, das so aus­sieht: Die lin­ke Sei­te (mit a und V) ist die Sei­te des sadis­ti­schen Sub­jekts. Die … Wei­ter­le­sen →

  • LA011 Work­out: Exis­tence is pain
    von lacast am 19. Okto­ber 2017 um 14:03

    In unse­rer neu­en Rubrik Lacan Work­out wen­den wir die gelern­ten Begrif­fe zum ers­ten Mal auf Fall­bei­spie­le an. In die­sem Work­out geht es um: Mr. Mee­seeks aus der Zei­chen­trick­se­rie Rick and Mor­ty (zwei­ter Teil hier) Mise­ry is was­ted on the mise­ra­ble … Wei­ter­le­sen →

  • LA010 La jouis­sance – die Lust, das Genie­ßen
    von lacast am 12. Sep­tem­ber 2017 um 19:07

    Was sagt unser Genie­ßen über uns aus und wo ver­steckt sich hin­ter Leid viel­leicht ein unbe­wuss­ter Genuss? Die Ant­wort ist schwer aus­zu­spre­chen und wir spre­chen dar­über. Zur Fra­ge der Psy­cho­ana­ly­se von Gehör­lo­sen Den Fall einer blin­den und gehör­lo­sen Pati­en­tin fin­det … Wei­ter­le­sen →

  • LA009 Der Phal­lus
    von lacast am 22. August 2017 um 23:18

    Haben oder Nicht­ha­ben? Sein oder Nicht­sein? Mit dem Begriff des Phal­lus nähern wir uns heu­te der Iden­ti­fi­ka­ti­on als männ­lich oder weib­lich, der Kas­tra­ti­ons­angst und dem Penis­neid. Lacan-Ein­füh­run­gen – Eine kli­ni­sche Ein­füh­rung in die Lacan­sche Psy­cho­ana­ly­se* – Bruce Fink (deutsch) – … Wei­ter­le­sen →

  • LA008 Der Name-des-Vaters
    von lacast am 22. Juli 2017 um 18:24

    Wir begeh­ren das, was ver­bo­ten wur­de. Heu­te geht es um das ursprüng­li­che Ver­bot, das das Begeh­ren in Gang setzt, das Inzest­ver­bot, und den, der die­ses Ver­bot ver­hängt. Zum Wei­ter­le­sen – Sig­mund Freud: Der Unter­gang des Ödi­pus­kom­ple­xes (1924) In: Ders.: Stu­di­en­aus­ga­be, Bd. … Wei­ter­le­sen →

  • LA007 Das Phan­tas­ma
    von lacast am 18. Juni 2017 um 19:03

    Das Begeh­ren stützt sich auf das Phan­tas­ma. Und was man sich dar­un­ter vor­zu­stel­len hat, bespre­chen wir in der heu­ti­gen Fol­ge. Zum Wei­ter­le­sen – Sig­mund Freud: „Ein Kind wird geschla­gen“ (Bei­trag zur Kennt­nis der Ent­ste­hung sexu­el­ler Per­ver­sio­nen). In: Ders.: Stu­di­en­aus­ga­be, Bd. … Wei­ter­le­sen →

  • LA006 Das ver­lo­re­ne Objekt
    von lacast am 14. Mai 2017 um 10:11

    Nach dem gespal­te­nen Sub­jekt schau­en wir uns heu­te den Gegen­be­griff an, das ver­lo­re­ne Objekt. Zum Wei­ter­le­sen – Chris­toph Braun: Das „Objekt klein a“. In: Ders.: Die Stel­lung des Sub­jekts. Lacans Psy­cho­ana­ly­se. Par­odos, Ber­lin 2007, S. 132–144 – Rolf Nemitz: Das … Wei­ter­le­sen →

  • LA005 Das gespal­te­ne Sub­jekt
    von lacast am 15. April 2017 um 12:00

    Nach eini­gen Hörerfra­gen wid­men wir uns heu­te einem der zen­tra­len Begrif­fe der Psy­cho­ana­ly­se: dem Sub­jekt. Zum Wei­ter­le­sen – Chris­ti­an Kläui: Psy­cho­ana­ly­ti­sches Arbei­ten* – Rolf Nemitz: Das gespal­te­ne Sub­jekt, $. In: lacan-entziffern.de – Dyl­an Evans: Wör­ter­buch der Lacan­schen Psy­cho­ana­ly­se*, a.a.O., dar­in die … Wei­ter­le­sen →

  • LA004 Der Signi­fi­kant
    von lacast am 18. März 2017 um 18:41

    Wir beant­wor­ten eini­ge Hörerfra­gen und wer­fen einen Blick auf den Signi­fi­kan­ten. Zum Wei­ter­le­sen – Juan David Nasio: Was ist ein Signi­fi­kant? In: lacan-entziffern.de – Dyl­an Evans: Wör­ter­buch der Lacan­schen Psy­cho­ana­ly­se*, a.a.O., dar­in die Arti­kel „Signi­fi­kant“, „signi­fi­kan­te Ket­te“ und „Signi­fi­kat“ (S. … Wei­ter­le­sen →

  • LA003 Eine Sze­ne im Zug und der gro­ße Ande­re
    von lacast am 17. Febru­ar 2017 um 14:44

    Heu­te wen­den wir die bereits bespro­che­nen Begrif­fe auf ein Pra­xis­bei­spiel an und ler­nen den Gro­ßen Ande­ren ken­nen. Zum Wei­ter­le­sen – Rolf Nemitz: „Das Unbe­wuss­te ist der Dis­kurs des Ande­ren“. In: lacan-entziffern.de – Dyl­an Evans: Wör­ter­buch der Lacan­schen Psy­cho­ana­ly­se*, a.a.O., dar­in … Wei­ter­le­sen →

  • LA002 Das Begeh­ren
    von lacast am 17. Febru­ar 2017 um 14:40

    Wer sich schon mal etwas sehn­lichst gewünscht hat aber in dem Moment das Inter­es­se dar­an ver­lo­ren hat, in dem man es bekom­men hat, der ist dem begeg­net, was Lacan das Begeh­ren nennt. Zum Wei­ter­le­sen – Rolf Nemitz: Mei­ne Meto­ny­mie des … Wei­ter­le­sen →

  • LA001 Das Ima­gi­nä­re, das Sym­bo­li­sche und das Rea­le
    von lacast am 17. Febru­ar 2017 um 14:37

    Die drei Kate­go­ri­en ima­gi­när, sym­bo­lisch und real bie­ten uns ein Fun­da­ment für das psy­cho­ana­ly­ti­sche Sys­tem Jaques Lacans. Zum Wei­ter­le­sen – Rolf Nemitz: Das Ima­gi­nä­re, das Sym­bo­li­sche und, vor allem, das Rea­le. In: lacan-entziffern.de – Dyl­an Evans: Wör­ter­buch der Lacan­schen Psy­cho­ana­ly­se*. … Wei­ter­le­sen →