Jacques Lacan: Seminar XVIII, 4. Sitzung (17. Februar 1971), Übersetzung

Seminar 18, „Über einen Diskurs, der nicht vom Schein wäre“ (1971)
Vollständige Übersetzung, Teil 4/10
.
Themen:
– Mencius über Mehrlust als Diskurseffekt
– Schema si: (1) Wirkungen der Sprache: Es gibt kein sexuelles Verhältnis (Phallus), (2) Sprache als Ursache: pas / Nicht / Schritt, (3) Faktum des Geschriebenen
– Sprache als demansion, der Andere als Ort der Wahrheit, eingesetzt von einer Fiktionsstruktur
– Geschriebenes als Grundlage der Logik
– „Es gibt kein sexuelles Verhältnis“: Verhältnis im Sinne der Abbildung von Mengen
– Der Phallus: das Organ, insofern es das weibliche Genießen ist
– Aussagenlogik: das Quadrantenschema von Peirce und der Urvater-Mythos
– Phallus-Instrument als Ursache der Sprache

mehr ...

Ödipuskomplex und weibliches Genießen. Zu Christophe Honorés Film Meine Mutter

Meine Mutter - Standbild

Der Film Meine Mutter erzählt, wie Pierre, dem der Vater fehlt, von seiner Mutter durch die verschiedenen Phasen des Ödipuskomplexes geschickt wird, wie er hierdurch zu einem neurotischen Mann wird, der sich auf eine Frau bezieht, die den Phallus (nicht) hat, und wie er schließlich mit dem weiblichen Genießen konfrontiert wird.

mehr ...