Seminar 11 b

Les quatre concepts fondamentaux de la psychanalyse
Vorlesung vom 15. Januar bis zum 24. Juni 1964 in der Pariser École normale supérieure im Auftrag der sechsten Sektion der École pratique des hautes études

Wort-für-Wort-Transkriptionen

Version J.L.:
Kopie der von La­can in Auf­trag ge­ge­be­nen Ste­no­ty­pie (nicht durchsuchbare PDF-Datei):
– auf der Web­site der École La­ca­ni­enne de Psychanalyse hier,
– auf der Website der Arbeitsgruppe Lutecium hier.

Version N.N.:
Auf der Website gaogoa.free.fr > Séminaires > Séminaire 11 > Z (für „Zorro“) > Les quatre concept fondamentaux … > Séminaire 11 Version LAB mixte

Version Staferla:
Fondements. 1964. Ohne Ort, ohne Jahr. Website Staferla
PDF- und Word-Dateien

Redaktionell bearbeitete Transkriptionen

Version Afi:
Les quatres concepts fondamentaux de la psychanalyse. 1964.
Herausgegeben von der Association freudienne internationale (2001 umbenannt in Association lacanienne internationale). Ohne Ort, ohne Jahr. Nicht im Buchhandel
PDF-Datei

Version Miller:
Le séminaire, livre XI. Les quatre concepts fondamentaux de la psychanalyse. 1964. Textherstellung durch Jacques-Alain Miller. Éditions du Seuil, Paris 1973

Übersetzung

Version Miller/Haas:
Das Seminar, Buch XI (1964). Die vier Grundbegriffe der Psychoanalyse. Übersetzt von Norbert Haas nach dem von Jacques-Alain Miller hergestellten Text. 1. Auflage. Walter, Olten u.a. 1978.. Ab der 3. unveränderten Auflage von 1987 bei Quadriga, Weinheim u.a.

Außerdem

Hinweise auf zusätzliche Versionen gibt das Werkverzeichnis Lacan des Lacan-Archivs Bregenz.

Zum Seitenanfang