Kontakt

Kommentare

Kontakt — 6 Kommentare

  1. Lieber Rolf, ich habe einige deiner LVs in Innsbruck besucht und freue mich, diese Website gefunden zu haben. Danke, danke, danke dafuer!
    Und wo zur Hoelle ist nun wirklich dieser Kill-Bill-Artikel zu finden (siehe Frau Voos)?
    Liegru
    Karin

    • Liebe Karin, danke für die Dankes!
      Der Kill-Bill-Artikel ist hier.
      Falls du mal etwas anderes suchst: der Blog hat eine gute Suchfunktion, das Feld oben rechts unter der Titelzeile.
      Herzlich
      Rollf

  2. Hallo Herr Nemitz,

    auch ich habe gerade Ihr Blog entdeckt, nachdem er im „Nachwuchsforum Psychoanalyse“ auf Facebook empfohlen wurde. Ich finde ihn wirklich ansprechend – habe mich gerade ganz „festgelesen“.
    Mich würde interessieren, seit wann Sie diesen Blog führen – warum habe ich ihn nicht früher entdeckt?

    Viele Grüße
    Dunja Voos

    • Hallo Frau Voos,
      danke!

      Seit wann ich den Blog schreibe? Seit Dezember 2010. Den ersten Beitrag, über „Kill Bill“, finden Sie am schnellsten über das Archiv: rechte Spalte, unten „Alle Beiträge“.

      Gruß: Rolf Nemitz

  3. Hallo Herr Nemitz,

    ich habe Ihren Blog kürzlich entdeckt und finde das Projekt absolut großartig. Ich studiere z.Z. im fünften Bachelorsemester Psychologie und bin über den Mangel an geisteswissenschaftlicher Psychologie (v.a. Psychoanalyse, für die ich große Sympathie hege) in der akademischen Psychologie sehr enttäuscht. Folgich freue ich mich immer, wenn ich Material in die Richtung finde, besonders wenn es so anschaulich dargestellt und erklärt ist wie in Ihrem Blog.

    Beide Daumen hoch, freundliche Grüße,

    Thomas Dojan

    PS: Das Heidegger Motto gefällt mir gut! In meinem Verständnis eine nette Umschreibung dessen, was für Lacan das Reale ist (wobei ich nicht genug in der Materie bin, um mich auf die Auslegung festnageln zu lassen.)

    • Hallo Herr Dojan,
      tausend Dank für die aufmunternden Worte!
      Es grüßt Sie
      Rolf Nemitz