Graph des Begehrens: alle Artikel

Signifikant des Mangels im Anderen Die Formel des Phantasmas Kastration Das Verschwinden des Subjekts Der Liebesanspruch Che vuoi? Que vuoi? Begehren Anspruch und Begehren Ich und Idealich Ich - Idealich - Ichideal Signifikant Das vom Anderen kommende Signifikat Her master, the voice Das gespaltene Subjekt Der Andere als Ort des Sprechens Mein einzelner Zug Lacans Formel für den Trieb im Unbeuwssten: $?D

Graph des Begehrens

Blogartikel zum Thema „Graph des Begehrens“

Man kann die Artikel zum Thema „Graph des Begehrens“ unten von der Liste aus abrufen, aber auch direkt vom Diagramm des Graphen aus.1 Wenn der Mauszeiger über einem Punkt oder einer Linie schwebt, wozu es einen Artikel gibt, verwandelt der Zeiger sich in eine Hand und es erscheint ein kleines Textfenster, ein Tooltip; durch einfachen Klick gelangt man direkt zum Artikel.

 

Der Graph allgemein

Der Graph des Begehrens oder Auf der Suche nach dem „Schreibbegehren“ (eine Reise durch den gesamten Graphen)

Polsterstich, auch Stepppunkt genannt

Das Verschwinden? des Grafen?

 

Die untere Etage

Der Signifikant

Das Signifikat, s, die durch den Signifikanten modifizierte Strebung

Das vom Anderen kommende Signifikat, s(A): mit Sartre

Der Andere, A, als Ort des Sprechens oder mit wem spricht Jasmine?

Bild des anderen, i(a), und Idealich, I(A)

Ich, m – Idealich, i(a) – Ichideal, I(A): der Zauberspiegel

Mein einzelner Zug, I(A)

Das Subjekt

Das gespaltene Subjekt, $

Her master, the voice (Stimme)

Freuds Polsterstich oder Die Gouvernante

 

Die untere und die obere Etage

Anspruch und Begehren, d, im oralen und analen Stadium

 

Die obere Etage

Graf des Begehrens, Stufe 3, Que vuoiQue vuoi?: die Frage nach dem Begehren des Anderen

Lacans Formel für den Trieb im Unbewussten: $ ◊ D

Der Liebesanspruch: bleib bei mir (geh)

Orale und anale Codierung des Liebesanspruchs

Signifikant des Mangels im Anderen, S(Ⱥ): das Fehlen eines Signifikanten, der die Wahrheit garantiert

Das Verschwinden des Subjekts, $: Fading, Aphanisis

Die Formel des Phantasmas, $ ◊ a, oder Ein Tomatenwurf

Der Schnitt: die Einschreibung des Realen in das Symbolische

Kastration – Frustration – Privation

 

Anmerkung

  1. Diagramme aus: Jacques Lacan, Subversion des Subjekts und Dialektik des Begehrens, Schriften II, S. 193, 191.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.