Eckhard Bär: Žižeks Buch über Islam und Moderne

Blasphemie
Eine Lek­tü­re-Emp­feh­lung

Das Buch ist im Fe­bru­ar 2015 ent­stan­den, kurz nach den Pa­ri­ser Mor­den in der Re­dak­ti­on der Sa­ti­re­zeit­schrift Char­lie Heb­do. Jen­seits des Pa­thos der all­ge­mei­nen So­li­da­ri­tät will Žižek Mut zum Nach­den­ken ma­chen.

mehr …