Jacques Lacan: Lituraterre I – Seminar 18, Sitzung vom 12. Mai 1971 (Übersetzung mit Anmerkungen)

Erste deutsche Übersetzung von Lacans Aufsatz Lituraterre (1971). Mit ausführlichen Anmerkungen.
Seit dem Poe-Aufsatz von 1956 spricht Lacan nicht nur vom Signifikanten, sondern auch vom Buchstaben. Wie verhält sich der Buchstabe zum Signifikanten? In Lituraterre gibt er hierauf eine ausführliche Antwort: Der Buchstabe ist kein Signifikant. Der Buchstabe ist vielmehr ein Litoral, ein Ufer, eine Grenze zwischen zwei heterogenen Bereichen: zwischen Wissen und Genießen. Der Buchstabe gehört zum Realen, der Signifikant zum Symbolischen.

mehr ...